Teilnahmebedingungen für Coffee and Beans -GUTSCHEIN und BONUS-KARTEN

 

Bitte beachten: Mit Übernahme einer der Service-Karten erkennen Sie die nachstehenden Teilnahmebedingungen als Abwicklungsregelungen an.

 

Gutschein Card

 

AGBs – Coffee & Beans (C&B) Gutschein Card (Stand: 01.05.2012)

 

§1 Informationen

 

Die C&B Gutschein Card wird ausgegeben von Coffee & Beans, Inhaber Claas Schindler.

 

§2 Kauf einer C&B Gutschein Card

 

Die C&B Gutschein Card kann in jeder Coffee & Beans Filiale erworben werden.

Als Zahlungsmöglichkeit ist ausschließlich Barzahlung erlaubt. Die C&B Gutschein Card bleibt bis zur Validierung durch Coffee & Beans wertlos. Die Validierung erfolgt durch die Aufladung des gewünschten C&B Gutschein Card Wertes und der Vergabe einer gültigen Seriennummer.

 

§3 Bezahlung mit dem C&B Gutschein Card

 

Der Betrag auf der C&B Gutschein Card kann für Voll- oder Teilzahlungen eingesetzt werden. Sollte der Betrag auf Ihrer C&B Gutschein Card nicht ausreichen, um Ihren Einkauf vollständig zu bezahlen, kann die Differenz gegen Barzahlung beglichen werden. Die C&B Gutschein Card kann direkt in den Fialen von Coffee & Beans eingelöst werden. Die C&B Gutschein Card muss beim Einlösen in jedem Fall an Coffee & Beans zurückgeführt werden um eventuelle Restbeträge zu vermerken oder die C&B Gutschein Card komplett zu entwerten. Die C&B Gutschein Card kann nicht bar ausbezahlt werden. Ein eventueller Restbetrag wird durch Coffee & Beans auf der C&B Gutschein Card vermerkt und kann für spätere Käufe benutzt werden.

 

§4 Gültigkeit

 

Die C&B Gutschein Card bleibt ein Jahre ab Kaufdatum gültig.

 

§5 Übertragbarkeit

 

Der C&B Gutschein Card ist unpersönlich und übertragbar.

 

§6 Verzinsung

 

Eine Verzinsung des Guthabens erfolgt nicht.

 

§7 Verlust

 

Die C&B Gutschein Card ist wie Bargeld zu behandeln. Bei Verlust oder Diebstahl wird die C&B Gutschein Card nicht ersetzt. Coffee & Beans haftet nicht für gestohlene oder verlorene C&B Gutschein Cards.

 

§8 Salvatorische Klausel

 

Sollte eine Bestimmung nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig.

 

 

 

Teilnahme am Coffee & Beans Bonus-Karten System

 

AGBs – Coffee & Beans Bonus-Karte (Stand: 01.05.2012)

 

Bitte beachten: Mit Übernahme einer der Service-Karten erkennen Sie die nachstehenden Teilnahmebedingungen als Abwicklungsregelungen an.

 

Bonusgewährung

 

Die Teilnahme am Coffee & Beans Bonussystem erfolgt freiwillig. Coffee & Beans erfasst bei Vorlage der Karte die Anzahl der erworbenen Coffee & Beans Produkte ab einem Verkaufswert von 1,80 Euro und nur auf offene Getränke. Der Bonus wird von Coffee & Beans je nach Anzahl der erworbenen Produkte gewährt. Ein jeweils erworbener Bonusanspruch wird gegen Vorlage der Karte durch Naturalwaren vergütet und eingelöst. Die Bonusgewährung erfolgt aktuell nach folgendem Verfahren: Jedes 13. Getränk ist frei. Zur Auswahl stehen alle Standardgetränke lt. Getränkekarte. Als Bonusvergütung kann ausschließlich ein Getränk in der Größe „medium“' ausgewählt werden, unabhängig davon, welche Getränkegröße für die Bonus-Sammelverbuchung üblicherweise erworben wurden. Bei der Wahl eines Getränks in abweichender Größe ist der jeweilige Differenzbetrag zur Bonusgröße „medium“ vom Kunden zu bezahlen. Dieses gilt auch bei Produkten die lt. Karte „nicht als Freigetränk“ gegenzeichnet sind. Wird als Bonusgetränk die Größe „small“ gewählt, erfolgt eine Auszahlung des Differenzwertes zu „medium“ nicht. Eine Auszahlung des Wertes des Bonusgetränkes ist nicht möglich. Mit erfolgter Einlösung des Bonus verfallen die dafür angesammelten Getränkeumsätze. Eingelöste Bonuswaren werden für die erneute Bonusberechnung nicht berücksichtigt. Der Bonus ist erst beim nächstfolgenden Besuch einlösbar. Pro Besuch kann jeweils nur ein Bonus eingelöst werden. Waren, die mit der Gutscheinkarte erworben werden, werden ebenfalls auf der Bonus-Karte erfasst.

Missbrauch, Verlust, Haftung

 

Eine Gutschrift oder Verrechnung der vormals erfassten Mengen von verloren gegangenen, gestohlenen oder zerstörten Bonus-Karten ist nicht möglich. Bei begründetem Verdacht auf Missbrauch oder Manipulation der Karten zum Nachteil von Coffee & Beans, ist Coffee & Beans berechtigt, den Inhaber und die Karte fristlos von der Teilnahme auszuschließen. Die Geltendmachung weiterer rechtlicher Ansprüche bleibt daneben aufrechterhalten.

 

Verfall, Beendigung, Änderungsvorbehalt

 

Die Gültigkeit der Bonus-Karte ist auf der Bonus-Karte ausgewiesen. Ist die Gültigkeit der Bonus-Karte überschritten, verfallen alle Bonus- Sammelverbuchungen. Der Bonus wird freiwillig gewährt, ein Rechtsanspruch kann nicht abgeleitet werden. Coffee & Beans behält sich vor, das Bonussystem ganz oder teilweise zu beenden oder auch einzelne Bedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu verändern.

Haftungsbeschränkung

Eine Haftung seitens Coffee & Beans für leichte Fahrlässigkeit, insbesondere auch für Schäden des Karteninhabers oder Dritte, die durch die Nutzung der Bonus-Karte und /oder deren Missbrauch entstehen, ist ausgeschlossen.

 

Gerichtsstand

 

Gerichtsstand für alle Ansprüche ist Hildesheim